EU Trades 01. März 2019

Am heutigen Tage starte ich mein neues Projekt [ bacuba ] und möchte hier gleich meine ersten Resultate in der Europa-Session vorstellen. Es waren zwei erfolgreiche Trades mit der Plastic Omnium und der Gerresheimer AG.

Strategie

Gehandelt wurde in beiden Fällen nach TraderFox-Signalen des Bereiches „Kurzfrist-Trading Strategien“ (s. a. Strategien). Nach guten Vorgaben aus Asien und merkbar starken europäischen Aktien habe ich mich für 2 Long-Trades entschieden. Eine gute Wahl.


Gerresheimer AG (Long)

Die Gerresheimer AG präsentierte vor einigen Wochen ihre Zahlen für 2018 und konnte die Anleger überzeugen. Danach legte die Aktie in 8 Tagen steigende Kurse aufs Parkett und dann für 4 Tage eine Verschnaufpause ein. Nach dem Überwinden des letzten Tageshochs wurde das TraderFox “1-2-3-4er long”-Signal getriggert und versprach eine schöne Aufwährtsbewegung.

  • geplanter Einstieg: 67,65€
  • Einstandskurs: 68,31€ (Zonk!)
  • Ausstandskurs: 68,72€
  • Position: 50 Aktien (CFDs)
  • Resultat: 0,41€ pro Aktie = 20,50€
Gerresheimer AG

Der Trade wurde durch eine Stopp-Buy-Order gestartet. Auch wenn das Endresultat positiv ausfällt, ist es ärgerlich, dass wir so spät eingestoppt wurden. In Zukunft muss ich schauen, dass man diese Slippage irgendwie begrenzt.

Der Trade ist letztendlich im nachgezogenen Stopp-Loss gelandet nachdem die Aktie sich zu Beginn sehr schön entwickelte, ihr dann aber die Puste ausging.

Dennoch war dieser Trade für mich positiv und eine stressfreie Mitnahme eines wenn auch größer erwarteten Gewinnes von 20,50€.


Plastic Omnium (Long)

Hier wurde nach dem TraderFox „Rivalland long“-Signal gehandelt. Nach einer Korrektur während drei Handelstagen machte die Aktie mustergültig Halt am EMA20 und „schoss“ heute nach oben.

Dieser zweite Trade lief besser als der erste. Die Aktie Plastic Omnium entwickelte sich mit gesunden Rücksetzern stetig nach oben. Der Stopp wurde großzügig nachgezogen, um dem Trade Luft zu lassen.

  • geplanter Einstieg: 25,05€
  • Einstandskurs: 25,07€
  • Ausstandskurs: 26,03€
  • Position: 100 Aktien (CFDs)
  • Resultat: 0,96€ pro Aktie = 96,00€
Plastic Omnium

Auch hier habe ich mit einer Stopp-Buy-Order gearbeitet. Diese wurde weitaus schneller eingelöst als die erste. So lief der Trade schnell in den Gewinn und das Risiko konnte aus dem Trade genommen werden.

Um die 26€-Marke verlangsamte sich die Bewegung. Der Kurs hüpfte nochmal deutlich drüber, wurde dann aber schnell wieder abverkauft und so landete der Trade in meinem nachgezogenen Stopp bei 26,03€.

Auch dieser Trade war super angenehm und so kann ich weitere (für mich) stattliche 96€ mit ins Wochenende nehmen.


Fazit

Die heutige Europa-Session lief für mich perfekt. Aus beiden Trades konnte ich das Risiko schnell herausnehmen und die Gewinne abwarten. Besser hätte der Auftakt für bacuba nicht laufen können.

Nachher werde ich noch schauen, was die US-Session zu bieten hat. Alles was jetzt noch kommt, wäre absolute Kür.

@bacuba

Simon @ [ bacuba ]
Mein Name ist Simon und seit November 2018 versuche ich mich als Anfänger im Trading mit Aktien-Indizes (vor allem DAX & Dow Jones), WTI Rohöl, Gold & Forex. [ bacuba ] ist mein Trading-Tagebuch mit gemachten Trades und festgelegten Strategien. Mehr Info →

Trading-Ideen auf TradingView & Twitter

Schreibe einen Kommentar